Gemälde, Gedanken von Herzmaler

* Startseite     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren




[Grosses Bild]

VERZEICHNIS aller Herzmaler-Einträge


Beliebte Blogs:
Irmgard (Bücherfreak)
Carola (Flipper)
Susann (Wunderland)
Mandy (Hausdrachen)
Uschi (Begegnung)
Daniela









Verschenke Rosen


[Grosses Bild]
Auch dieses Gemälde habe ich auf einem "Board" ausgeführt. Zuerst wollte ich einen rötlichen Hintergrund anlegen. Doch zuletzt konnte mir das Bild so nicht gefallen, so das ich es mit der Farbe Blau abdunkelte. Bei dem Ergebnis gefällt der "fleckige" Verlauf. Auch dieser Kontrast von hellem Rot zu diesem dunklen Blau .Doch lesen Sie bitte weiter...

Dieses Bild sollte ein weiteres Teil meiner "roten Wand" werden. Als ich es dann an dem vorgsehenen Platz aufgehängt hatte, konnte es mir nicht mehr gefallen. Im Zusammenspiel mit den anderen Gemälden war mir der Hintergrund zu dunkel. Jeden Tag mehr, an dem das Bild an der Wand hing, fand ich irgend einen weiteren Punkt der Kritik. Schließlich war klar, ich werde an der Stelle dieser Rose ein neues Gemälde malen. Doch bevor ich das Bild in der Ablage meiner Werke "aus meinen Augen" verbannen wollte, fragte ich meine liebe Kollegin um Ihre Meinung zu dem Gemälde. Als ich Ihre Begeisterung für das Bild bemerkte, schenkte ich Ihr das Bild. Es war schön für mich zu sehen wie Sie sich über das Bild freuen konnte. Sie erzählte mir dann zwei Tage später das Sie das Bild an Ihre Tochter weitergegeben hat. Ihre Tochter war ebenfalls von dem Bild begeistert und war der Meinung das dieses Bild nur an Ihrer Wand zur vollen Geltung kommt. ;-)

Es zeigte sich wieder einmal: Rede mit Deinen Mitmenschen! Frage Sie wie sie die Welt sehen und versuche Ihre Meinung Ihre Sicht zu verstehen! Wenn Du eine Möglichkeit dazu hast, dann mache Ihnen eine Freude, ein Geschenk! Wie steht im "Kleinen Prinzen" von Saint-Exupery auf Seite 80: "Es war gut fürs Herz, wie ein Geschenk...machte die Sanftmut des Lächelns den eigentlichen Glanz der Geschenke aus...Und dabei kann man das, was sie suchen, in einer einzigen Rose oder in einem bisschen Wasser finden..." Wie sehen Sie es?

8.8.07 19:54


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung